VERANSTALTUNGEN

Mit dem Herzen dabei
Pfarrsaal Oberndorf
12.12.2018 - 14:30 Uhr
---
Advent - Beichte - Versöhnung mit Gott
Pfarrheim Schrems, Eingang Pfarrgasse 1     
12.12.2018 - 19:00 Uhr
---
Weihnachten unter der Lupe
Pfarrhof Markersdorf, 3384 Prinzersdorferstr. 1
Herrn Mag. Armin Haiderer
13.12.2018 - 18:03 Uhr
---

Home

kbw St. Martin - Bildungswerkleiter Johann Gattringer geehrt

Verdienter Bildungswerkleiter tritt zurück - neues Team folgt nach

Johann Gattringer, langjähriger Leiter des Katholischen Bildungswerkes St. Martin, wurde am 15. November im Rahmen einer Bildungsverstaltung mit Dr. Kammerstätter, die vor allem das Jahr 1938 zum Thema hatte, verabschiedet. 38 Jahre lang setzte sich der ambitionierte Landwirt unermüdlich für die christliche Erwachsenenbildung in seiner Pfarre ein. Dafür hat er nicht nur ehrenamtlich viel Energie aufgewendet, sondern auch unentgeltlich viel Zeit investiert – und wie. Rechnet man den Zeitaufwand für die von ihm organisierten 365 Veranstaltungen um, kommt man auf 4 ½ Jahre einer vollzeit-angestellten Arbeitskraft. Wir danken ihm von ganzem Herzen, denn diese der Bildungsarbeit geschenkten Zeit ist ein Stück seines Lebens.

Das neue kbw-Team unter der Leitung von Andreas Vogler übernimmt ab nun die Verantwortung für die christliche Erwachsenenbildung in der Pfarre St. Martin und schafft Orte der Begegnung. Unterstützt wird er dabei von Michaela Baumgartner und Johann Mayrhofer. Viel Freude und Erfolg für dieses ehrenamtliche Engagement sowie Gottes Segen!

 

Bild:

Johann Gattringer (3. v. li) erhielt zum Abschied eine bischöfliche Dank- und Anerkennungsurkunde. Von li nach re: Regionalbegleiterin Beatrix Dangl-Watko, Pastoralassistent Mag. Peter Neugschwandtner, Andreas Vogler – der neue Bildungswerkleiter –, Pfarrer EKan. GR Rudolf Pinger, Michaela Baumgartner – Mitarbeiterin im kbw-Team – und Referent Dr. Johann Kammerstätter.

Fotocredits: Vogler